Kolpingtheater

Wörth an der Donau

Benfizveranstaltung für Ukraine-Flüchtlinge

Am 10. April veranstalteten wir in Zusammenarbeit mit „Kultur in Wörth“ eine Benefizveranstaltung zugunsten der Flüchtlingshilfe Ukraine. Dabei wurde das 2015 uraufgeführte Theaterstück von Ekkehard Hollschwandner „Wörther G’schichten“ als Film im Wörther Bürgersaal präsentiert.

Ekkehard konnte nun einen Scheck über 700.- Euro an Bürgermeister Josef Schütz für die Flüchtlingshilfe Ukraine übergeben.

Herzlichen Dank an alle Zuschauer für die große Spendenbereitschaft.

Kommentare sind geschlossen.